Veränderungs- Check

"Warum lieben einige Menschen ihre Arbeit, verstehen sich großartig mit ihrer Familie und genießen die Stunden, die sie in einsamer Meditation verbringen, während andere ihren Beruf scheußlich finden, sich zu Hause langweilen und Angst vorm Alleinsein haben?" (Professor Mihaly Csikszentmihalyi)

Überprüfen Sie Ihre Zufriedenheit mit Ihrer jetzigen Arbeitssituation und Ihren Veränderungsbedarf:  

  1. Fühlen Sie sich in Ihrer Arbeitsumgebung wohl?

  2. Entspricht Ihre Tätigkeit Ihren Kompetenzen und Kapazitäten? (Über/Unterforderung)

  3. Stimmt das Verhältnis von Einsatz und Ertrag?

  4. Wie denken wichtige Menschen in Ihrem Umfeld über den Beruf, den Sie jetzt ausüben?

  5. Werden Sie respektiert und anerkannt?

  6. Was bedeutet Arbeit für Sie? (z.B. Existenzsicherung, Dienst an der Gemeinschaft, Selbstverwirklichung)?

  7. Haben Sie Freude an Ihrer Arbeit?

  8. Wenn Sie frei wählen könnten und alle Möglichkeiten hätten, welche Arbeit würden Sie tun?

  9. Was hält Sie davon ab genau dies zu tun?

  10. Was könnte für Sie der erste Schritt zur Veränderung sein?


Jede Veränderung kann ein mehr oder weniger großes Wagnis für Sie darstellen. Die größte Gefahr (und Feind jeder Lebendigkeit) kann jedoch darin bestehen, die Herausforderung nicht anzunehmen und in unbefriedigenden Lebenssituationen zu verharren.
 

Sie möchten mir mitteilen, was diese Fragen bei Ihnen ausgelöst haben?

Sie möchten mehr über mich und meine Arbeit erfahren?
Dann können Sie

sich meine Angebote ansehen
mit mir Kontakt aufnehmen
mehr über mich erfahren

Frauke Huppertz